Candle-Light-Dinner im CVJM München

Das Candle-Light-Dinner ist seit etwa 10 Jahren eine feste Einrichtung für Ehepaare. Wie einen der Name schon erwarten lässt, gibt es ein leckeres Menü. Es wird in einem liebevoll – kreativen Ambiente serviert werden. Das ist aber nicht das einzige!

Im Wechsel zu den einzelnen Gängen gibt es jeweils einen kurzen Impuls, der sich mit verschiedensten Themen der Ehe auseinandersetzt. Dieses Mal ist das Thema  „Wen habe ich denn da nur geheiratet … ?“. Die Impulse geben diesmal Dieter und Susanne Endres. Beide  sind erfahrene Referenten und Berater zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Ehe.

Jetzt werden bestimmt manche Fragen, was hat das mit diesem Blog zu tun?! Der „Missing-Link“ ist, dass ich mich seit ein paar Jahren regelmässig für das Candle-Light-Dinner in der Küche engagiere. Ich plane das Menü, mache den Einkauf und bin für die gesamte Abwicklung in der Küche verantwortlich. Das Menü für den 23. Februar verrate ich an dieser Stelle natürlich noch nicht. Ihr sollt ja nicht wegen dem Essen kommen, sondern weil Ihr mit Eurer/m Partner/in einen schönen Abend verbringen wollt. Ich verspreche aber, dass ich hinterher an dieser Stelle das Menü und ein paar Photos veröffentlichen werde. Hier schon mal ein paar Impressionen von den letzten Abenden

Wir sind übrigens alle ehrenamtlich in diesem Projekt unterwegs. Nicht nur das Küchenteam, sondern auch das Deko-Team und der Tisch-Service am Abend. Wir sind also ein Team von „Laien“, die ihren Job doch „recht gut“ machen.

Wer uns mal testen und auf die Probe stellen will, ist herzlich willkommen. Du kannst dich bei Thomas Beck (thomas.beck@cvjm-muenchen.org) anmelden. Die Anzahl der Plätze ist auf 25 Paare begrenzt, da wir nicht mehr Platz haben. Es ist leider auch nicht ganz kostenlos: 58 Euro pro Paar (Nicht-CVJM-Mitglieder); 52 Euro pro Paar (CVJM-Mitglieder). Darin enthalten ist ein Aperitiv, das 3-Gänge-Menü, alle angebotenen Getränke, sowie die Impulse durch die Referenten.

Wie heisst es so schön auf bayrisch: „Auf geht’s! Pack‘ mas“.

Bildnachweis: Alle Bilder in diesem Beitrag sind von Volker Graf (München) gemacht worden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.